laden...
Bild "Layout:wsh-header-logo.png"
Geprüfte Qualität:
Bild "Layout-Template:SQ_II_Logo_transp.png"
WALD • SOLAR • HEIM
Umweltbildungszentrum | Gruppenhaus Bild "Layout:slogan1.png"

Hotline | Rezeption:
Tel. +49(0)3334 289245
Geprüfte Qualität:
Bild "Layout-Template:SQ_II_Logo_transp.png"

Angebot

Auszug aus unserem Leistungsspektrum


Eine Buchung bei uns beinhaltet immer ein umweltpädagogisches Vormittagsprogramm, wobei die einzelnen Angebote von unseren Gästen frei wählbar sind. Die waldpädagogischen Programme werden von den zertifizierten Waldpädagogen der Waldschule Barnim des Landesbetriebes Forst Brandenburg, die in der Einrichtung tätig sind in enger Kooperation mit dem Wald-Solar-Heim umgesetzt.

Abenteuer Wald

„Entdecke die Natur” - das große Motto vom WALD-SOLAR-HEIM wird in vielseitigen umweltpädagogischen Vormittagsprogrammen fachlich und spielerisch vermittelt. Vermittlung von Wissen über den Wald mittels positiver Naturerlebnisse. Themenbeispiele: Ameisen, das Fledermausjahr, ...

Solartechnik zum Anfassen

Vor Ort kann die Gewinnung oder Erzeugung von Energie mit Hilfe alternativer Methoden erlebt werden. Die Gäste können mit unseren Solarbaukästen Versuchsreihen und eigene Experimente durchführen.

Waldtheater

Phantasievolle Waldmärchen selbst erfinden, in Rollen schlüpfen, dazu Kostüme/Masken basteln, Stück proben und anderen Vorspielen

Tümpeltour

Entdecken großer & kleiner Geheimnisse rund um das Thema Wasser

Jugendwaldeinsätze

Jugendliche ab 14 Jahre können Waldarbeiten verrichten, um die Arbeiten eines Försters kennen zu lernen.
Mögliche Tätigkeiten: Pflanzung, Astung, Zaunbau,...

Naturerlebnis – behindertengerecht

Für Menschen mit Behinderungen bestehen interessante Angebote der Umweltbildung, die der Schulung aller Sinne und damit der Verbesserung der Wahrnehmungsleistung dienen.

Der Wald - Ich & Wir

Teambildung mal anders: Tolle Aufgaben im Wald fordern die Teamfähigkeit der Gruppe, dabei steht Spass und Naturerfahrung im Vordergrund. Die Teilnehmer lernen sich und ihre Grenzen gut kennen. Hier geht es um gruppendynamische Prozesse, die spielerisch im Wald erlebt werden.
Besonders geeignet ab der 7. Klasse - v.a. für Kennenlernfahrten.

... und vieles mehr, z.B.:

Wie wäre es nachmittags mit einer Kanu- oder Radtour, mit einem Abstecher zum Familiengarten oder einem Besuch im schönsten Zoo Deutschlands? Ein Ausflug ins Erlebnisbad „baff” ist ebenso möglich wie der Besuch vieler weiterer Ausflugsziele in und um Eberswalde.